Zum Inhalt
Abteilung Schleiftechnologie

Tountzer Tsagkir Dereli M.Sc.

Kontakt

Anschrift

Institut für Spanende Fertigung
Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund
Baroper Straße 303
44227 Dort­mund

Büro

MB III Raum 3.010

Telefon

0231 755-2528

E-Mail

tountzer.tsagkirderelitu-dortmundde

Portrait von Tountzer Dereli © ISF
Tountzer Dereli

Aufgabenbereiche

  • Innenrundeinstech- und -schälschleifbearbeitung von gehärteten Stahlwerkstoffen
  • Verschleißcharakterisierung von Werkzeugen mit geometrisch bestimmter Schneide

Weitere In­for­ma­ti­onen

Tsagkir Dereli, T.; Schmidt, N.; Furlan, T.; Holtermann, R.; Biermann, D; Menzel, A.; Menzel, A.:
Simulation Based Prediction of Compliance Induced Shape Deviations in Internal Traverse Grinding
Journal of Manufacturing and Materials Processing, 5(2), (2021) 60, doi: 10.3390/jmmp5020060

Schmidt, N.; Tsagkir Dereli, T.; Furlan, T.; Holtermann, R.; Biermann, D.; Menzel, A.; Menzel, A.
Towards the Prediction of Compliance Influences on Shape Deviations in Internal Traverse Grinding
In: Production at the leading edge of technology - Proceedings of the 10th Congress of the German Academic Association for Production Technology (WGP), 23.9.-24.9. 2019, Dresden, Springer Vieweg, ISBN 978-3-662-62137-0, S. 304-314, doi: 10.1007/978-3-662-62138-7_31

Tsagkir Dereli, T.; Biermann, D.; Menzel, A.; Menzel, A.; Schmidt, N.; Furlan, T.; Holtermann, R.
Prozessoptimierung für das Innenrundschälschleifen
VDI-Z, 162 (2020), S. 25-27

Biermann, D.; Tsagkir Dereli, T.; Tilger, M.
Gegenüberstellung des Einflusses von hybridisch und metallisch gebundenen Abrichtwerkzeugen bei der Schlichtbearbeitung von 100Cr6 mittels CBN-Schleifscheiben
Diamond Business, 72 (2020), S. 22-31

Tilger, M.; Kipp, M.; Schumann, S.; Dereli, T.; Biermann, D.
Structuring Surfaces by Microfinishing Using Defined Abrasive Belts
Inventions, 2 (2017) 4, doi: 10.3390/inventions2040033

Siebrecht, T.; Tilger, M.; Dereli, T.; Kipp, M.; Finkeldey, F.; Bergmann, J.; Schumann, S.; Biermann, D.; Wiederkehr, P.
Stochastische Modellierung von Kornverteilungen beim Microfinishen mit deterministischen Finishbändern
4. Fachtagung „Sensitive Fertigungstechnik“, 2.11.2017, Magdeburg, Germany, Hrsg: Goldau, H.; Stolze, R., Shaker Verlag,ISBN 978-3-8440-6397-4, (2017), S. 167-174

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Von der A1

Vom Autobahnkreuz Dort­mund/Unna auf die A44 Rich­tung Dort­mund, diese geht in die B1 über. Ausfahrt Dort­mund-Dorstfeld, Rich­tung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Von der A 45

Ausfahrt Dort­mund-Eichlinghofen, Rich­tung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Alternativ kön­nen Sie sich die Anfahrt auch berechnen lassen: Google Maps.

Anreise mit der Bundesbahn bis Dort­mund oder Bochum Hbf.

Ab Dort­mund Hbf mit der S1 Rich­tung Düsseldorf bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (7 Minuten Fahrzeit).

Ab Bochum Hbf mit der S1 Rich­tung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (14 Minuten Fahrzeit).

Die S-Bahn fährt in beide Richtungen regelmäßig alle 20 Minuten. Von der S-Bahn Haltestelle aus mit der H-Bahn (Haltestelle S-Uni­ver­si­tät) bis zur Haltestelle Cam­pus Süd (1 Station, fährt im 10 Minuten-Takt).

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund

Mit dem Taxi zur TU Dort­mund, Cam­pus Süd (min. 20 Min und 30,- EUR) (siehe Karte)

Vom Flughafen Düsseldorf

Mit der S-Bahn Linie S1 Rich­tung Dort­mund bis Haltestelle Dort­mund-Uni­ver­si­tät (ca. 90 Min). Von hier mit der H-Bahn Rich­tung Cam­pus Süd oder Eichlinghofen (fährt alle 10 Min) bis Cam­pus Süd (ca. 3 Min)

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan