Zum Inhalt
Abteilung Zerspanung

Robert Schmidt M.Sc.

Kontakt

Anschrift

Institut für Spanende Fertigung
Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund
Baroper Straße 303
44227 Dort­mund

Büro

MB III Raum 2.026

Telefon

0231 755-5822

E-Mail

robert2.schmidttu-dortmundde

Portrait von Robert Schmidt © ISF

Aufgabenbereiche

  • BTA-Tief­bohren
  • Werkzeugentwicklung

Weitere In­for­ma­ti­onen

Zabel, A.; Strodick, S.; Schmidt, R.; Walther, F.; Biermann, D.; Wegert, R.; Eisseler, R.; Möhring, H.-C.; Guski, V.; Schmauder, S.:
Oberflächenkonditionierung beim Tief­bohren - Teil 2.
wt Werkstattstechnik on­line 111, 03 (2021) 118-123. doi: 10.37544/1436-4980-2021-03-26

Zabel, A.; Strodick, S.; Schmidt, R.; Walther, F.; Biermann, D.; Wegert, R.; Eisseler, R.; Möhring, H.-C.; Guski, V.; Schmauder, S.:
Oberflächenkonditionierung beim Tief­bohren - Teil 1.
wt Werkstattstechnik on­line 111, 01/02 (2021) 52-58. doi: 10.37544/1436-4980-2021-01-02-56

Strodick, S.; Berteld, K.; Schmidt, R.; Biermann, D.; Walther, F.; Zabel, A.
Influence of cutting parameters on the formation of white etching layers in BTA deep hole drilling
tm - Technisches Messen, 69 (2020), S. 1-9, doi: /10.1515/teme-2020-0046

Schmidt, R.; Strodick, S.; Walther, F.; Biermann, D.; Zabel, A.
Analysis of the functional properties in the bore sub-surface zone during BTA deep-hole drilling
Procedia CIRP 88, (2020), S. 318-323, doi: 10.1016/j.procir.2020.05.055

Schmidt, R.; Strodick, S.; Walther, F.; Biermann, D.; Zabel, A.
Influence of the process parameters and forces on the bore sub-surface zone in BTA deep-hole drilling of AISI 4140 and AISI 304 L
Procedia CIRP, 87 (2020), S. 41-46, doi: 10.1016/j.procir.2020.02.010

Strodick, S.; Schmidt, R.; Zabel, A.; Biermann, D.; Walther, F.
Evaluation of surface integrity after BTA deep-hole drilling of AISI 4140 by means of Barkhausen noise analysis
In: Proceedings of the 13th International Conference on Barkhausen Noise and Micromagnetic Testing, 23.9.-26.9. 2019, Prag, Tschechien

Schmidt, R.; Gerken, J. F.; Fuß, M.; Biermann, D.
Analysis of contour accuracy and process forces using a chamber-boring-system
Modern Machinery (MM) Science Journal, Special Issue on HSM 2019 15th International Conference on High Speed Machining, (2019), S. 3316-3322, doi: 10.17973/MMSJ.2019_11_2019087

Strodick, S.; Walther, F.; Schmidt, R.; Zabel, A.; Biermann, D.
Analyse des Eigenspannungszustands in der Bohrungsrandzone tiefgebohrter Probekörper aus 42CrMo4+QT und X5CrNi18-10
Werkstoffprüfung 2019 - Fortschritte in der Werkstoffprüfung für For­schung und Praxis, Hrsg.: Christ, H.-J., INVENTUM GmbH, ISBN 978-3-88355-418-1, (2019), S. 287-292

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Von der A1

Vom Autobahnkreuz Dort­mund/Unna auf die A44 Rich­tung Dort­mund, diese geht in die B1 über. Ausfahrt Dort­mund-Dorstfeld, Rich­tung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Von der A 45

Ausfahrt Dort­mund-Eichlinghofen, Rich­tung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Alternativ kön­nen Sie sich die Anfahrt auch berechnen lassen: Google Maps.

Anreise mit der Bundesbahn bis Dort­mund oder Bochum Hbf.

Ab Dort­mund Hbf mit der S1 Rich­tung Düsseldorf bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (7 Minuten Fahrzeit).

Ab Bochum Hbf mit der S1 Rich­tung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (14 Minuten Fahrzeit).

Die S-Bahn fährt in beide Richtungen regelmäßig alle 20 Minuten. Von der S-Bahn Haltestelle aus mit der H-Bahn (Haltestelle S-Uni­ver­si­tät) bis zur Haltestelle Cam­pus Süd (1 Station, fährt im 10 Minuten-Takt).

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund

Mit dem Taxi zur TU Dort­mund, Cam­pus Süd (min. 20 Min und 30,- EUR) (siehe Karte)

Vom Flughafen Düsseldorf

Mit der S-Bahn Linie S1 Rich­tung Dort­mund bis Haltestelle Dort­mund-Uni­ver­si­tät (ca. 90 Min). Von hier mit der H-Bahn Rich­tung Cam­pus Süd oder Eichlinghofen (fährt alle 10 Min) bis Cam­pus Süd (ca. 3 Min)

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan