Zum Inhalt
Abteilung Zerspanung

Pascal Volke M.Sc.

Kontakt

Anschrift

Institut für Spanende Fertigung
Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund
Baroper Straße 303
44227 Dort­mund

Büro

MB III Raum 2.020

Telefon

0231 755-90177

E-Mail

pascal.volketu-dortmundde

Portrait von Pascal Volke © ISF

Aufgabenbereiche

  • Werkzeugentwicklung
  • Einlippen- und Wendeltiefbohren
  • Laserbohren
  • Spanende Bearbeitung von Hartmetall

Weitere In­for­ma­ti­onen

Michel, S.; Volke, P.; Biermann, D.
Investigation of laser drilled pilot holes and additively generated pilot holes as drilling guides for single-lip deep hole drilling
21st Machining Innovations Conference for Aerospace Industry 2021, MIC Procedia (2021) 056–063, Link

Michel, S.; Volke, P.; Biermann, D.
Experimental investigations of a helical laser drilling process for pilot holes on complex surfaces
Lasers in Manufacturing Conference 2021, Link

Nickel, J.; Baak, N.; Volke, P.; Walther, F.; Biermann, D.
Thermomechanical Impact of the Single-Lip Deep Hole Drilling on the Surface Integrity on the Example of Steel Components
Journal of Manufacturing Material Processing, 5 (2021) 4, article number 120, doi: 10.3390/jmmp5040120

Nickel, J; Baak, N; Volke, P; Walther, F; Biermann, D.
Thermal influence on the surface integrity during single-lip deep hole drilling of steel components
MM Science Journal (2021) 3, S. 4636-4643, doi: 10.17973/MMSJ.2021_7_2021070

Nickel, J.; Volke, P.; Baak, N.; Walther, F.; Biermann, D.
Analyse der thermischen Randzonenbeeinflussung beim Einlippentiefbohren
Unter Span - Das Magazin des Machining Innovations Network e. V., 2020, (2020), S. 14, ISSN 2365-7006

Michel, S.; Volke, P.; Biermann, D.
Experimental investigations of a helical laser drilling process for pilot holes on complex surfaces
Lasers in Manufacturing Conference 2021, 21.-24.60.2021, on­line

Michel, S.; Volke, P.; Biermann, D.
Experimental investigations using a single pulse and a helical laser drilling process for pilot holes on complex surfaces
EUROMAT 2021, 13.-17.09.2021, on­line

Michel, S.; Volke, P.; Biermann, D.
Investigation of laser drilled pilot holes and additively generated pilot holes as drilling guides for single-lip deep hole drilling
21st Machining Innovations Conference for Aerospace Industry 2021, 01.-02.12.2021, PZH Hannover

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Von der A1

Vom Autobahnkreuz Dort­mund/Unna auf die A44 Rich­tung Dort­mund, diese geht in die B1 über. Ausfahrt Dort­mund-Dorstfeld, Rich­tung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Von der A 45

Ausfahrt Dort­mund-Eichlinghofen, Rich­tung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Alternativ kön­nen Sie sich die Anfahrt auch berechnen las­sen: Google Maps.

Anreise mit der Bundesbahn bis Dort­mund oder Bochum Hbf.

Ab Dort­mund Hbf mit der S1 Rich­tung Düsseldorf bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (7 Minuten Fahrzeit).

Ab Bochum Hbf mit der S1 Rich­tung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (14 Minuten Fahrzeit).

Die S-Bahn fährt in beide Richtungen regelmäßig alle 20 Minuten. Von der S-Bahn Haltestelle aus mit der H-Bahn (Haltestelle S-Uni­ver­si­tät) bis zur Haltestelle Cam­pus Süd (1 Station, fährt im 10 Minuten-Takt).

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwi­schen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwi­schen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Stre­cke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund

Mit dem Taxi zur TU Dort­mund, Cam­pus Süd (min. 20 Min und 30,- EUR) (siehe Karte)

Vom Flughafen Düsseldorf

Mit der S-Bahn Linie S1 Rich­tung Dort­mund bis Haltestelle Dort­mund-Uni­ver­si­tät (ca. 90 Min). Von hier mit der H-Bahn Rich­tung Cam­pus Süd oder Eichlinghofen (fährt alle 10 Min) bis Cam­pus Süd (ca. 3 Min)

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan