Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Maschinenbau

Detailseite für das News-Plug-In auf der Startseite

Atlas der Späne – jetzt online einsehbar

-
in
  • Förderung
  • Top
Vorschau des Atlas der Späne - Abgebildet sind drei Beispielseiten aus dem Atlas © ISF
Unter den Randbedingungen des Möglichen und den Anforderungen an Effizienz und Qualität des übrig bleibenden Rests sind sie das unmittelbare Resultat unseres Schaffens.
Ihre Vielfalt in Gestalt und Entstehung aufzuzeigen ist Intention des vorliegenden Atlas der Späne.

Unser größter Dank gilt allen beteiligten Personen und Institutionen. Dazu gehören engagierte Partner aus Industrie und Forschung, die Anregungen, Beiträge, Späne und Spänebilder zur Verfügung gestellt haben. Ich danke den Mitgliedern des Instituts für Spanende Fertigung der TU Dortmund für ihr besonderes Engagement bei ausgewählten Spänen aus eigenen Forschungsprojekten und für die Bearbeitung der Beiträge unserer Partner. Mein ganz besonderer Dank gilt Herrn Jonas Baumann für die Realisierung dieser Initiative und die Koordination dieses außergewöhnlichen Dokuments zur Spanenden Fertigung.


Dirk Biermann

 

Der Atlas der Späne steht in einer komprimierten Datei zum Download bereit: