Zum Inhalt
Abteilung Schleiftechnologie

Julia Dreier M.Sc.

Kontakt

Anschrift

Institut für Spanende Fertigung
Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund
Baroper Straße 303
44227 Dort­mund

Büro

MB III Raum 3.014

Telefon

0231 755-8493

E-Mail

julia.dreiertu-dortmundde

Portrait von Julia Dreier © ISF

Aufgabenbereiche

Analyse der spanenden Bearbeitung inhomogener mineralischer Verbundwerkstoffe

Weitere In­for­ma­ti­onen

1

Autoren: Monika Kipp, Julia Dreier, Dirk Biermann

Titel: Einsatzuntersuchungen zum Polierschleifen von Hartmetall mit elastisch gebundenen Diamantschleifscheiben

In: Jahrbuch Schleifen, Honen, Läppen und Polieren - Ver­fah­ren und Ma­schi­nen, 69. Ausgabe, Hoffmeister, H.-W.; Denkena, B. (Hrsg.), Vulkan-Verlag GmbH, Essen, 2020, ISBN 978-3-8027-3133-4, S. 270-278

 

2

Autoren: Julia Dreier, Dirk Biermann

Titel: Untersuchungen zur Materialtrennung von Carbonbeton mit diamantimprägnierten Segmenten

In: dihw - Diamant Hochleistungswerkzeuge, 2 (2020), S. 34-39, ISSN 1868-4459

 

3

Autoren: Dirk Biermann, Julia Dreier, Michael Kansteiner

Titel: Carbonbeton zerspanen - Analyse der Materialtrennung bei CFK-bewehrtem hochfestem Beton

In: Der Betonbohrer - Fach­zeitschrift für Diamanttechnik, 45 (2019), S. 58-59

 

4

Autoren: Julia Dreier, Michael Kansteiner, Dirk Biermann

Titel: Scratch Tests with Diamond Tools on the in­no­va­ti­ve Construction Material Carbon Concrete

In: EURO PM 2019, International Powder Metallurgy Congress & Exhibition, Proceedings, 13.10.-16.10. 2019, Maastricht, Netherlands, EPMA (Hrsg.), ISBN 978-1-899072-51-4

 

5

Autoren: Julia Dreier, Michael Kansteiner, Dirk Biermann

Titel: Carbonbeton - Analyse der Materialtrennung auf Grundlage von Einkornritzversuchen

In: dihw - Diamant Hochleistungswerkzeuge, 11 (2019), S. 34-39

 

6

Autoren: Panagiotis Spyridis, Lars Walter, Julia Dreier, Dirk Biermann

Titel: Laboratory Investigations on the Installation of Fasteners in Fiber Reinforced Concrete

In: Serna P., Llano-Torre A., Martí-Vargas J.R., Navarro-Gregori J. (eds) Fibre Reinforced Concrete: Improvements and Innovations. BEFIB 2020. RILEM Bookseries, Vol 30. Springer, Cham.

https://doi.org/10.1007/978-3-030-58482-5_71, S. 801-812

 

7

Autoren: Nadja Malevich, Christine H. Müller, Julia Dreier, Michael Kansteiner, Dirk Biermann, Manuel De Pinho Ferreira, Wolfgang Tillmann

Titel: Experimental and statistical analysis of the wear of diamond impregnated tools

In: Wear 468-469 (2021) 203574. https://doi.org/10.1016/j.wear.2020.203574, ISSN 0043-1648

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Von der A1

Vom Autobahnkreuz Dort­mund/Unna auf die A44 Richtung Dort­mund, diese geht in die B1 über. Ausfahrt Dort­mund-Dorstfeld, Richtung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Von der A 45

Ausfahrt Dort­mund-Eichlinghofen, Richtung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Alternativ kön­nen Sie sich die Anfahrt auch berechnen lassen: Google Maps.

Anreise mit der Bundesbahn bis Dort­mund oder Bochum Hbf.

Ab Dort­mund Hbf mit der S1 Richtung Düsseldorf bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (7 Minuten Fahrzeit).

Ab Bochum Hbf mit der S1 Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (14 Minuten Fahrzeit).

Die S-Bahn fährt in beide Richtungen regelmäßig alle 20 Minuten. Von der S-Bahn Haltestelle aus mit der H-Bahn (Haltestelle S-Uni­ver­si­tät) bis zur Haltestelle Campus Süd (1 Station, fährt im 10 Minuten-Takt).

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund

Mit dem Taxi zur TU Dort­mund, Campus Süd (min. 20 Min und 30,- EUR) (siehe Karte)

Vom Flughafen Düsseldorf

Mit der S-Bahn Linie S1 Richtung Dort­mund bis Haltestelle Dort­mund-Uni­ver­si­tät (ca. 90 Min). Von hier mit der H-Bahn Richtung Campus Süd oder Eichlinghofen (fährt alle 10 Min) bis Campus Süd (ca. 3 Min)

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan