Zum Inhalt

Aktuelles

09.08.2022

BMBF fördert die Forschung zur Modifizierung von Spannelementen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt "Biologisierte Spanntechnik (BioSpann)"

26.07.2022

DFG fördert Projekt zur Fräsbearbeitung von Hartmetall

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt „Prozess- und Werkzeugentwicklung zur mikro­fräs­technischen Bearbeitung von Hartmetallen"

26.07.2022

Technologische Untersuchungen zur Innenbearbeitung kleiner Durchmesser

19.07.2022

Hilfskraft (studentisch/wissenschaftlich) (m/w/d) zur „Numerischen (FEM-) Modellierung und Simulation von Zerspanprozessen“

02.06.2022

Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei Prozessvorbereitung, -durchführung und -analyse im Bereich „Schleiftechnologie“

07.04.2022

WGP Seminar

Prozess-, Werkzeug- und Maschinenanalyse

 

Beginn: 28.09.2022

Ende: 29.09.2022

03.03.2022

Neue Juniorprofessur am ISF

Peer Woizeschke

01.02.2022

Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei Prozessvorbereitung, -durchführung und -analyse im Rahmen der „additiv-subtraktiven Fertigungskette“

19.01.2022

DFG fördert Forschung im Bereich „Störung des Regenerativeffekts"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt „Grundlagenuntersuchung zur Vermeidung des Regenerativeffekts in Fräsprozessen durch...

10.01.2022

DFG fördert Forschung im Bereich „Helikalgewindeformen"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt „Technologische Grundlagenuntersuchung eines neuen Hochleistungsprozesses zur Herstel...

13.12.2021

DFG fördert Forschung im Bereich „Prozessdämpfung"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt „Grundlagenuntersuchung zu prozessstabilisierenden Dämp-fungseffekten beim Fräsen...

12.12.2021

Virtueller Rund­gang durch die Experimentierhallen

11.11.2021

DFG fördert Forschung im Bereich „Glattwalzen additiver Teile“

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt „Qualifizierung des Glattwalzens von additiv gefertigten Bauteilen zur Erzeugung von...

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Von der A1

Vom Autobahnkreuz Dortmund/Unna auf die A44 Richtung Dortmund, diese geht in die B1 über. Ausfahrt Dortmund-Dorstfeld, Richtung Universität (weiter siehe Karte).

Von der A 45

Ausfahrt Dortmund-Eichlinghofen, Richtung Universität (weiter siehe Karte).

Alternativ können Sie sich die Anfahrt auch berechnen lassen: Google Maps.

Anreise mit der Bundesbahn bis Dortmund oder Bochum Hbf.

Ab Dortmund Hbf mit der S1 Richtung Düsseldorf bis zur Haltestelle Dortmund Universität (7 Minuten Fahrzeit).

Ab Bochum Hbf mit der S1 Richtung Dortmund bis zur Haltestelle Dortmund Universität (14 Minuten Fahrzeit).

Die S-Bahn fährt in beide Richtungen regelmäßig alle 20 Minuten. Von der S-Bahn Haltestelle aus mit der H-Bahn (Haltestelle S-Universität) bis zur Haltestelle Campus Süd (1 Station, fährt im 10 Minuten-Takt).

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund

Mit dem Taxi zur TU Dortmund, Campus Süd (min. 20 Min und 30,- EUR) (siehe Karte)

Vom Flughafen Düsseldorf

Mit der S-Bahn Linie S1 Richtung Dortmund bis Haltestelle Dortmund-Universität (ca. 90 Min). Von hier mit der H-Bahn Richtung Campus Süd oder Eichlinghofen (fährt alle 10 Min) bis Campus Süd (ca. 3 Min)

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan