Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Maschinenbau

Detailseite für das News-Plug-In auf der Startseite

Einflussanalyse der Innenstrukturgröße auf das Dissipationsvermögen partikelgedämpfter Wendeschneidplattenhalter

-
in
  • Abschlussarbeiten
© ISF

Projekt- oder Bachelorarbeit

Einflussanalyse der Innenstrukturgröße auf das Dissipationsvermögen partikelgedämpfter Wendeschneidplattenhalter“

Der Einsatz partikelgedämpfter Wendeschneidplattenhalter (WSPH) beim Drehen von Hochleistungswerkstoffen ist mit einer deutlichen Steigerung der Prozessstabilität verbunden. Neben der Form der inneren Kavität und dem Partikelwerkstoff ist dabei u. a. die Größe der applizierten Innenstruktur ein signifikanter Faktor, der das Dissipationsvermögen der WSPH maßgeblich beeinflusst. In dieser Arbeit ist daher insbesondere der Einfluss des Verhältnisses von Innenstruktur- zu Partikelgröße auf die WSPH-Dämpfungsleistung mithilfe von Analogierversuchen zu untersuchen.

Diese Arbeit ermöglicht...

  • selbstständiges Arbeiten
  • das Sammeln von Erfahrungen zu partikelgedämpften Werkzeugsystemen

 
Diese Arbeit ist geeignet…
 

  • als Projekt- oder Bachelorarbeit
  • für Kandidaten/-innen mit Interesse an praktischen Versuchstätigkeiten