Zum Inhalt

50 Jahre ISF

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Institut für Spanende Fertigung, Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund
Veran­stal­tungs­art:
  • Ver­an­stal­tun­gen
  • Top
  • Allgemein

Im Umfeld einer sich stetig wandelnden Region ent­wi­ckelt sich seit 1972 in Dort­mund einer der führenden Forschungsstandorte auf dem Gebiet der Produktionstechnik. Durch die fortlaufende Orientierung an Zu­kunfts­the­men trägt das Institut für Spanende Fertigung seit fast 50 Jahren zu Wis­sen­schaft und In­no­va­ti­on bei. Dazu leistet der Dialog mit Vertretern aus dem Forschungs- und Industrieumfeld einen ent­schei­den­den Beitrag.

50 Jahre ISF Logo mit Fräser © ISF

Den Rah­men der in dieser Zeit gewachsenen Tradition der Fachgespräche möchten wir nut­zen, um mit Ihnen unser Institutsjubiläum zu feiern und auf 50 Jahre wis­sen­schaft­liche For­schung im Bereich der spanenden Fertigungsverfahren zurückzublicken. Neben Fachvorträgen zu Forschungs- und Anwendungsthemen am Puls der Zeit wer­den wir Ihnen praktische Einblicke in an unserem Institut ent­wi­ckel­te Technologien und Prozesse bieten. Wir möchten selbst­ver­ständ­lich die Gelegenheit nut­zen mit Ihnen auf ein halbes Jahrhundert Institut für Spanende Fertigung anstoßen.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Von der A1

Vom Autobahnkreuz Dort­mund/Unna auf die A44 Richtung Dort­mund, diese geht in die B1 über. Ausfahrt Dort­mund-Dorstfeld, Richtung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Von der A 45

Ausfahrt Dort­mund-Eichlinghofen, Richtung Uni­ver­si­tät (weiter siehe Karte).

Alternativ kön­nen Sie sich die Anfahrt auch berechnen lassen: Google Maps.

Anreise mit der Bundesbahn bis Dort­mund oder Bochum Hbf.

Ab Dort­mund Hbf mit der S1 Richtung Düsseldorf bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (7 Minuten Fahrzeit).

Ab Bochum Hbf mit der S1 Richtung Dort­mund bis zur Haltestelle Dort­mund Uni­ver­si­tät (14 Minuten Fahrzeit).

Die S-Bahn fährt in beide Richtungen regelmäßig alle 20 Minuten. Von der S-Bahn Haltestelle aus mit der H-Bahn (Haltestelle S-Uni­ver­si­tät) bis zur Haltestelle Campus Süd (1 Station, fährt im 10 Minuten-Takt).

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund

Mit dem Taxi zur TU Dort­mund, Campus Süd (min. 20 Min und 30,- EUR) (siehe Karte)

Vom Flughafen Düsseldorf

Mit der S-Bahn Linie S1 Richtung Dort­mund bis Haltestelle Dort­mund-Uni­ver­si­tät (ca. 90 Min). Von hier mit der H-Bahn Richtung Campus Süd oder Eichlinghofen (fährt alle 10 Min) bis Campus Süd (ca. 3 Min)

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan